Meine ultimative Packliste – 3 Wochen backpacken

Eingetragen bei: Die Planung | 0

Hallo,

 

leider war es in den letzten Wochen ein wenig ruhig auf diesem Blog. Alltag, Job und Grippe hatten mich fest im Griff.

In Zukunft wird sich das wieder ändern, heute beginnen wir mit meiner Ultimativen Packliste für einen 3 wöchigen Backpack-Trip.

 

Meine ultimative Packliste

 

Reise-Outfit:

  • Sneaker
  • Leggings
  • Kleid
  • Poncho
  • Tuch / Sarong

Handgepäck:

  • Reisepass
  • Impfpass
  • Wenn nötig – Visa
  • Flugtickets
  • Buch, Zeitschrift zB. Kindle
  • Oropax
  • Schlafmaske
  • Nacken- / Reisekissen
  • Desinfektionstücher
  • Kleine Kosmetiktasche (ZIP-Beutel) – Zahnbürste, Zahnpasta, Deo, Creme, Haarbürste (Max. 1 Liter Flüssigkeit, je max. 100ml)
  • Sonnenbrille

 

Backpack Packliste

 

Backpack:

Ich habe Kleidung für 4 Tage eingepackt. Beim Backpack packen bin ich davon ausgegangen, dass ich mir unterwegs bestimmt das ein oder andere Teil kaufen werde. Jetzt würde ich das ganze auf 5-6 Tage ausweiten, durch die hohe Luftfeuchtigkeit konnte die Kleidung leider nicht per Hand gewaschen und an der Luft getrocknet werden.

 

Kleidung
  • Bikini
  • 1 x Short
  • 1 x lange Stoffhose
  • 3 x Tanktops
  • 1 x T-Shirt
  • Unterwäsche

 

Gadgets
  • Seidenschlafsack
  • Moskitonetz
  • Mikrofaser Handtücher ( 1 x klein, 1 x mal Groß)
  • Reisetagebuch
  • Geldgürtel/Bauchtasche
  • Adapter
  • Klappbesteck
  • Panzertape
  • Regenjacke / Poncho

 

Kosmetik
  • Feuchttücher
  • Kokosöl
  • Sonnencreme
  • Insektenspray (Haut & Kleidung)
  • Einwegrasierer
  • Desinfektionsspray & Tücher

 

Reiseapotheke

Die Reiseapotheke habe ich sehr klein gehalten,es gibt nicht nur in Deutschland Apotheken.

Möchte man natürlich Fernab von jeder Zivilisation Reisen sollte man mehr einpacken.

  • Kohletabletten
  • Pflaster
  • Kopfschmerztabletten
  • Schlaftabletten
  • Tabletten gegen Reiseübelkeit

 

 

Das ist meine Packliste für eine 3-wöchige Reise, diese werde ich natürlich nach jeder Reise anpassen.

Was packt ihr so ein? Habt ihr noch Tipps und Tricks?

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar